Am Samstag, 26. November 2022 schliessen alle Anlagen um 16 Uhr - 

weitere Infos

Event Chur

Das Blau der Akeleien

img_wt1_hchhifdai
ö! ensemble für neue musik
Pritchard
Francesc Prat (Leitung)

Beschreibung

Date
08.12.2022 um 19:30 Uhr
Preis
35 CHF - Normalpreis
25 CHF - ermässigter Preis für Auszubildende, Kulturschaffende, Alleinerziehende, Wenigverdienende und Zuschauer*innen mit knapper Rente
15 CHF - Kinder
Ort
Postremise

DAS BLAU DER AKELEIEN
PRITCHARD
Der tiefgründige und gleichzeitig sinnliche Titel dieses Programms, entnommen aus einem Gedicht von Paul Celan, passt bestens zu der sehr eigenständigen Musik von Gwyn Pritchard. Dieses Programm porträtiert den englischen Komponisten, mit dem das Ensemble bereits seit mehreren Jahren zusammenarbeitet. Seine Musik ist geprägt von hoch präzis ausgearbeiteten Details, sie vermag es aber gleichzeitig, die Grossform und eine starke Emotionalität unmittelbar hörbar zu machen.

PROGRAMM

Gwyn Pritchard (*1948)

Features & Formations
für Solovioline, Flöte, Klarinette und Violoncello

Nightfall
für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

Evolution
für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

Res
für Violine, Violoncello und Klavier

Realms Apart
für Klarinette und Streichquartett

BESETZUNG
Riccarda Caflisch (Flöte)
Manfred Spitaler (Klarinette)
David Sontòn Caflisch (Violine)
Sofiia Suldina (Violine)
Maria Kropotkina (Viola)
Christian Hieronymi (Violoncello)
Asia Ahmetjanova (Klavier)

Francesc Prat (Leitung)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Postremise.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.