Event Rhäzüns

DES WAHNSINNS FETTE BEUTE

img_wt1_hdjhddihd
Krimikomödie in 2 Akten von Thomas Brückner
Regie: Yuriko Caluori

Schule Rhäzüns

Via Baselga 9, 7403 Rhäzüns

Beschreibung

Date
24.02.2023 bis 04.03.2023 von 20:00 bis 22:00 Uhr
am Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag
26.02.2023 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Preis
Erwachsene: CHF 20.00
Kinder: CHF 10.00
Passiv/Gönner/ZSV-Veteranen: Gratis
Ort
Schule Rhäzüns

Es ist schon eine delikate Ansammlung von skurrilen Charakteren welche Dr. Salomon im Sanatorium für gescheiterte Existenzen behandelt: Da ist der einsilbige Michael welcher sich meist nur ängstlich schleichend der Wand entlang bewegt. Oder Elke, die ziemlich überzeugend Roman- und Filmhelden imitiert. Nicht zu vergessen Aluhut-Horst, welcher überall eine Weltverschwörung wittert und Wilma Meyer, eine vermeintliche Nachfahrin von Conrad Ferdinand Meyer.
Das bis zum Leichenfund so friedvolle Sanatorium steht allerdings vor dem Aus. Denn der Erbe des Stiftungsgründers hat die Kasse geplündert. Nur noch ein solventer Freund kann helfen. Doch der ist Bauunternehmer und hat scheinbar so seine eigenen Interessen. Die wiederum kommen zwei anderen reichlich windigen Gestalten sehr entgegen. Wenn, wie gesagt, da nur nicht plötzlich diese Leiche auftauchen würde und Kommissarin Pohl deshalb die Ermittlungen aufnimmt …

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Theatergruppe Rhäzüns & Bonaduz.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.