Event

Fachhochschulzentrum: der digitale Wettbewerb

Das Hochbauamt Graubünden veranstaltete in enger Zusammenarbeit mit der FH Graubünden einen Projektwettbewerb für den Bau des neuen Fachhochschulzentrums Graubünden in Chur.

Beschreibung

Date
04.11.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Das Hochbauamt Graubünden veranstaltete in enger Zusammenarbeit mit der FH Graubünden einen Projektwettbewerb für den Bau des neuen Fachhochschulzentrums Graubünden in Chur. Als Pilotprojekt wurde das Wettbewerbsverfahren vollständig digital durchgeführt. Mit der Begleitung der Firma Raumgleiter AG und der Nutzung der Plattform konkurado.ch konnte das Hochbauamt Graubünden ein beispielhaftes, digitales Wettbewerbsverfahren durchführen. Folgerichtig wird in den zukünftigen Planungsphasen BIM als integrale Planungsmethodik eingesetzt. Die beteiligten Fachpersonen diskutieren unter Moderation von Dani Ménard über die Erkenntnisse des digitalen Wettbewerbsverfahrens und beantworten Fragen aus dem Publikum.

Programm:
- Einleitung: Markus Dünner, Kantonsbaumeister Graubünden
- Vortrag: Claude Büechi, COO Raumgleiter AG, Zürich
- Podiumsdiskussion: Markus Dünner, Claude Büechi, Erika Fries , Dani Ménard (Moderation)

Für die Veranstaltung vor Ort gilt eine COVID-Zertifikatspflicht.
Anmeldung: Eine Anmeldung für die Veranstaltung vor Ort ist obligatorisch, da die Anzahl Plätze beschränkt ist. Die Veranstaltung kann auch online live verfolgt werden (keine Anmeldung erforderlich).

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.