Event

Informationsabend - Ausbildung zur Fachlehrperson Religion - Oberstufe

img_wt1_fehjadhic
Religiöse Kompetenz erwerben und vermitteln

Sie interessieren sich für theologische und ethische Fragen. Sie möchten mit Jugendlichen arbeiten?
Wir bilden Sie dazu aus.

Evangelische Landeskirche Graubünden

Loestrasse 60, 7000 Chur

Beschreibung

Date
20.01.2022 von 18:30 bis 21:00 Uhr

Religionsunterricht auf der Oberstufe ist spannend und herausfordernd zugleich. Das Fach spricht Themen an, die nahe an der Lebenswelt der Jugendlichen sind. So etwa den Umgang mitt Erfolg udn Misserfolg, Schöpfungsmythen und Naturwissenschaft. Christliche Spiritualität, Partnerschaft und Sexualität, Verantwortung und Solidarität sowie Menschenbild und Menschenwürde sind spannende Themen im Lehrplan Religion (Oberstufe).

Die neue Ausbildung zur Fachlehrperson Religion Oberstufe (August 2022 - Juni 2024) richtet sich an Fachlehrpersonen, die bereits in der Primarschule unterrichten. Primarlehrpersonen können sich für den Religionsunterricht an der Oberstufe qualifizieren. Während zweier Jahre sind sibzehn Kurstage zu besuchen.
Die Ausbildung wird von drei Kantonalkirchen gemeinsam verwantwortet: St. Gallen, Thurgau und beider Appenzell (Ostschweizer kirchlich-theologischer Ausbildungsverbund OKTAV).

Der Abschluss wird von allen reformierten Landeskirchen der Deutschschweiz anerkannt.

Kommen Sie zum Infoabend und erfahren Sie mehr über Ausbildung und Berufsperspektiven

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden.