Inhalt 09.09.2021

Corona-Massnahmen und Schutzkonzepte

Sportanlagen Frontansicht im Winter
Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus der Sport- und Eventanlagen Chur. Die zuoberst stehenden Massnahmen gelten jeweils übergeordnet zu den weiter unten stehenden Massnahmen. 

13.09.2021

Der Bundesrat hat beschlossen, dass ab Montag, 13. September 2021 für Personen ab 16 Jahren im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen eine Covid-Zertifikatspflicht gilt. Wo die Zertifikatspflicht gilt, entfällt dafür die Masken- und Abstandspflicht. Die Massnahme ist bis am 24. Januar 2022 befristet.

Mehr Freiheiten mit der 3G-Regel

In den Sport- und Eventanlagen Chur gilt die Zertifikatspflicht und damit die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) an folgenden Orten:

  • im Hallenbadgebäude, inkl. Restaurantterrasse
  • im Hallenstadion
  • in der Trainingseishalle (ab 22.12.2021)

An diesen Orten entfällt somit die Masken- und Abstandspflicht, womit wieder ein Stück Normalität in die Sport- und Eventanlagen einkehrt.

26.06.2021

Der Bundesrat hat per 26. Juni 2021 weitere Lockerungen erlaubt. 

Die Maskenpflicht ab zwölf Jahren und Mindestabstand von 1.5m gilt weiterhin in allen Innenbereichen bis zur sportlichen Betätigung (bis zum Wasserbecken, Eisfeld, Sauna, etc.). Um ein Anstehen an der Kasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen das Ticket online zu lösen

Details einzelne Anlagen per 26. Juni 2021

Bäder

Hallenbad

  • Maskenpflicht: Ab 12 Jahren im ganzen Innenbereich ausser im Wasserbecken
  • Kontaktdatenerfassung
  • Wettkämpfe erlaubt gemäss Schutzkonzept
  • Kinderspielnachmittag: mittwochs und samstags von 13.30-17 Uhr. Bei schönem Wetter wenn das Hallenbad ab Mittag geschlossen wird und während den Sommerferien, findet der Kinderspielnachmittag mittwochs bis sonntags von 15 - 17 Uhr im Freibad statt.

Aquamarin

  • Maskenpflicht: Im ganzen Innenbereich ab 12 Jahren ausser im Wasserbecken

Freibad Sand

  • Keine Maskenpflicht (ausser WC), 1.5m Abstand

Freibad Obere Au

  • Keine Maskenpflicht (ausser WC), 1.5m Abstand

Traglufthalle

  • Geschlossen

Fitness

Fitnesscenter

  • Maskenpflicht: Im ganzen Innenbereich und Fitness, ausser an den Geräten.

Groupfitness

  • Weiterhin Anmeldung erforderlich: bitte melden Sie sich über www.sportanlagenchur.ch/ticketshop für den gewünschten Kurs an
  • Maskenpflicht: bis zum Kursraum, danach abhängig von Kursart

Finnenbahn

  • Uneingeschränkt nutzbar

Wellness

Sauna

  • Maskenpflicht: Im ganzen Innenbereich ausser beim Saunieren

Solarium / Infrarotkabine

  • Maskenpflicht: bis zur Kabine

Massage

  • Wegen Umbauarbeiten bis Ende Juli geschlossen

Rasensport

Kunstrasenplätze / Sportplatz Ringstrasse

  • Betrieb für alle Altersgruppen uneingeschränkt möglich (keine Kontaktdatenerfassung)
  • Wettkämpfe erlaubt gemäss Schutzkonzept

Naturrasenplätze Obere Au

  • Geschlossen (Umbau)

Eissport

  • Hallenstadion geöffnet
  • Maskenpflicht: im ganzen Innenbereich ab 12 Jahren (ausser auf dem Eisfeld)
  • Kontaktdatenerfassung
  • Wettkämpfe erlaubt gemäss Schutzkonzept

Freizeit

Boccia / Skatepark 

  • Keine Einschränkungen

Gastro

  • Konsumation drinnen: nur sitzend, Maskenpflicht bis zum Tisch, Kontaktdatenerfassung von einer Person/Gruppe
  • Konsumation draussen: keine Einschränkungen 

31.05.2021

Der Bundesrat hat für den 31. Mai 2021 weitere Lockerungen erlaubt. Es freut uns sehr, nun alle Bereiche der Sport- und Eventanlagen öffnen zu können.

Die Maskenpflicht ab zwölf Jahren gilt weiterhin in allen Innenbereichen und in den Aussenbereichen wenn der Mindestabstand von 1.5m nicht eingehalten werden kann. Es gibt keine zeitlichen Beschränkungen mehr in den einzelnen Anlagen. Die Personenanzahl bleibt weiterhin limitiert und es kann je nach Wetter und Anlage zu Wartezeiten kommen. Um ein Anstehen an der Kasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen das Ticket online zu lösen.

29.04.2021

Nach den Churer Frühlingsferien treten weitere Beschränkungen, was den Zutritt ins Hallenbad betrifft, in Kraft. Zwar ist die Anlage sowohl für die Öffentlichkeit wie auch für die Schulen und Vereine geöffnet, doch dürfen sie sie nicht gleichzeitig nutzen. Die Maskenpflicht ab zwölf Jahren gilt auch im Hallenbad. Nur im Wasserbecken darf die Maske abgenommen werden.

Öffnungszeiten Hallenbadkomplex und Kasse:

  • Montag - Freitag, 7* - 21.30 Uhr
  • Samstag/Sonntag/Feiertage, 9 - 18 Uhr

*7 Uhr bis mindestens am 04.06.21 

 

14.04.2021 - Beschluss Bund

Gemäss Bundesratsbeschluss vom 14. April 2021 ändert sich per Montag, 19. April folgendes in den Sport- und Eventanlagen Chur:

Öffnungszeiten Hallenbadkomplex und Kasse neu: Montag - Freitag, 7 - 21.30 Uhr, Samstag/Sonntag, 10 - 18 Uhr

  • In allen Anlagen gilt: Maskenpflicht im gesamten Innenbereich (nicht in den Wasserbecken), Personenbeschränkung, 1.5m Abstand.
  • Personen mit Jahrgang 2000 und älter: Hallenbad/Aquamarin, Kraftraum, Groupfitness, Infrarotkabine, Solarium, Massage und Kinderhort sind wieder geöffnet
  • Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger: keine Veränderungen -> unbeschränkter Zutritt in die geöffneten Anlagen
  • Weiterhin für alle geöffnet zu den bestehenden Bedingungen: Boccia, Skatepark, Finnenbahn, Kneipp-Anlage, Rasensport
  • Weiterhin für alle geschlossen: Saunalandschaft, Traglufthalle, Hallenstadion, Khurer Gnusswaga

Kombi-/Saisonpässe

Pässe, die die Sauna enthalten sind noch nicht gültig. Diese Pässe sind weiterhin pausiert. Wer einen solchen Pass hat, muss an der Kasse einen Einzeleintritt kaufen und erhält 20% Rabatt. Alle anderen Pässe sind ab 19. April wieder gültig.

Hier geht's zur entsprechenden Medienmitteilung.

30.03.2021

Beim Zutritt in die Bäderanlagen gibt es KEINE Altersbeschränkung für Betreuungspersonen von Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung.

Der Zutritt in die Bäderanlagen von Betreuungspersonen mit Jahrgang 2000 und älter für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung bis Jahrgang 2001 ist rechtlich gestattet, insofern ein Behindertenausweis vorgewiesen wird. Gemäss Schutzkonzept müssen Betreuungspersonen eine Maske tragen, sofern sie nicht ins Bad gehen müssen.

Weitere Informationen

Mehr anzeigen
Sportanlagen
Öffnungszeiten
Mehr anzeigen
Sportanlagen Obere Au Frontansicht Winter
Ticketshop