Event Chur

Kirgistan – Land zwischen Steppe und Hochgebirge

img_wt1_hdefajhia
img_wt1_hdefajhib

3 Bilder anzeigen

img_wt1_hdefajhic
Bildvortrag von Gulaim und Jochen Ebenhoch

Beschreibung

Date
01.02.2023 um 19:00 Uhr
Preis
Eintritt Fr. 10.– pro Person
Ort
Stadtbibliothek Chur

Bildvortrag
Gulaim und Jochen Ebenhoch stellen in einem Bildervortrag das Natur- und Wanderparadies Kirgistan vor und berichten von ihren atemberaubenden Reisen durch das Herz Zentralasiens. Das Land liegt an der legendären, alten Seidenstrasse und wird vom Tien-Shan-Gebirge beherrscht, das mit seinen schneebedeckten Gipfeln, Bergsteppen, einsamen Tälern und malerischen Seen von besonderer landschaftlicher Schönheit ist.
Geniessen Sie den eindrücklichen Vortrag und selbstzubereitetes, kirgisisches Fingerfood.

Gulaim und Jochen Ebenhoch
Seit über zehn Jahren ist das Ehepaar auch unterwegs auf ihrem abenteuerlichen Weg zu Fuss nach Kirgistan, dem Heimatland von Gulaim. Dieses ambitionierte Projekt, das den Namen Via Kirgisia bekommen hat, ist noch nicht abgeschlossen. Die lange Wanderung führte das Paar kürzlich in einzelnen Etappen durch den Kaukasus.
Gulaim und Jochen Ebenhoch organisieren nebst ihrer eigenen Reise auch Kultur- und Wander-Reisen für Abenteurer nach Kirgistan. Wer also vorhat, einmal in das visafreie Kirgistan zu reisen, sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

Mittwoch, 1. Februar
19.00 Uhr
Eintritt Fr. 10.– pro Person
anschliessender Apéro

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Stadtbibliothek Chur.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.