Event Chur

«LiteraturWissenschaft» : Mord mit Maluns. Kulinarik im Regionalkrimi

img_wt1_hdgbhbegj
Der Kanton Graubünden ist zu einem Mekka für Krimifreunde geworden. Thomas Barfuss geht der Frage nach, welche Bedeutung die regionale Küche in den Bündner Krimis hat.

Beschreibung

Date
13.03.2023 um 18:00 Uhr
Preis
Freier Eintritt
Ort
Kantonsbibliothek Graubünden

Kochende Ermittler:innen sind en vogue. Regio-Krimis schiessen wie Pilze aus dem literarischen Boden. Und wie sieht es mit der Kulinarik im Bündner Krimi aus? Eine forschend-vergnügliche Erkundungstour zwischen Mord und Maluns, Herrschäftlerwein und Bio-Fleisch, Retro-Food und potenziell fatalen Pilzgerichten. Aber woher kommt eigentlich dieser Hunger nach Verbrechen? Wieso verschlingen wir Krimi um Krimi? Fragen, die in Teufels Küche führen…

Eine Veranstaltung von Kulturforschung Graubünden und Kantonsbibliothek Graubünden

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Kulturforschung Graubünden.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.