06.05.20: Die Sport- und Eventanlagen Chur öffnen etappenweise ab 11. Mai 2020.
Informationen zur etappenweisen Öffnung
06.05.20: Die Sport- und Eventanlagen Chur öffnen etappenweise ab 11. Mai 2020.
Informationen zur etappenweisen Öffnung
Sportanlagen Chur, Schweiz

06.05.2020

Betrieb wird etappenweise wiederaufgenommen

Gemäss dem Bundesratsentscheid vom 29. April 2020 dürfen die Sport- und Eventanlagen Chur ab 11. Mai ihren Betrieb – unter Voraussetzungen wie Schutzkonzepte und Hygienevorschriften – teilweise wiederaufnehmen. Die einzelnen Anlagen werden etappenweise geöffnet. Den Anfang macht die Traglufthalle Obere Au, welche am 11. Mai 2020 öffnet. Gleichzeitig geht es auch wieder mit dem Vereinssport los. Ab 18. Mai 2020 folgen das Hallenbad, Fitnesscenter sowie Massagen. Die Freibäder werden voraussichtlich erst im Juni eröffnet. Bei den Zutritten und Abos wird es wichtige Anpassungen für die Kunden und Kundinnen der Sportanlagen geben. Ab der etappierten Wiedereröffnung der Sport- und Eventanlagen Chur gelten limitierte maximale Besucherzahlen pro Anlage. Der Zutritt für Familien mit Kindern, Risikogruppen sowie für das reine Freizeitvergnügen ist bis mindestens 7. Juni 2020 nicht gestattet. 

Wiedereröffnungstermine der Sportanlagen

11. Mai

  • Traglufthalle (Schwimmer)
  • Hallenstadion (Nur Sommertraining)
  • Rasensportplätze
  • Vereinssport

18. Mai

  • Hallenbad Teilbereiche
  • Fitnesscenter
  • Massage
  • Solarium & Infrarotkabine

8. Juni (voraussichtlich)

  • Freibäder Obere Au und Badi Sand
  • Gastronomie

15. Juni

  • Hallenstadion mit Eisbetrieb

Wichtige grundsätzliche Anpassungen für
Kundinnen und Kunden der Sport- und Eventanlagen

  • Limitierte maximale Anzahl Zutritte pro Anlage
  • Reservationen und telefonische Auskunft bezüglich Kapazitäten Telefon 081 254 42 88
  • Neue Öffnungszeiten: Mo - Fr 8 - 21.30 Uhr, Sa/So 8 - 18.30 Uhr
  • Zutritt für Risikogruppen sowie Familien bis mindestens 7. Juni nicht gestattet
  • Keine Kombiangebote (z.B. Fitness und Bad)
  • Sämtliche Abonnemente sind erst ab Vollbetrieb - voraussichtlich Ende August - wieder gültig und werden ab dann automatisch um die entsprechende Dauer verlängert. Weitere Informationen.
  • Auf sämtlichen Anlagen gelten die jeweiligen Schutzkonzepte der Verbände sowie die Sicherheits- und Hygienevorschriften des Bundes

Weitere Ausführungen und Erläuterungen zu den aufgeführten Anpassungen finden Sie auf:
www.coronachur.ch

Etappenweise Öffnung

Teilbereiche der Sportanlagen werden am 11. und 18. Mai geöffnet. Die restlichen Anlagen bleiben bis mindestens 7. Juni geschlossen.

1. Etappe - 11. Mai: Traglufthalle Obere Au und Vereinssport: Ab 11. Mai steht die Traglufthalle Obere Au sowohl Vereinen wie auch Privatpersonen für den Schwimmsport zur Verfügung. Die maximale Aufenthaltsdauer ist auf 1.5 Stunden beschränkt. Auch der Vereinssport auf den Rasensportplätzen, im Hallenstadion (Sommertraining) und der Traglufthalle geht am 11. Mai wieder los. Die Vereine müssen entsprechende Schutzkonzepte vorweisen können und die Anlagen im Voraus reservieren. Die Finnenbahn steht frei zur Verfügung.

2. Etappe - 18. Mai: Hallenbad, Fitnesscenter, Massagen, Solarium, Infrarotkabine: Ab 18. Mai öffnet der Hallenbadkomplex. Mit dem Hallenbad werden auch das Fitness (Kraftraum), die Massagen, das Solarium, die Infrarotkabine und der Kassashop wiedereröffnet. 

3. Etappe - 8. Juni: Freibäder / Gastronomie: Eröffnung der Freibäder Obere Au und Badi Sand gemäss Vorgaben des Bundes vom 27. Mai 2020 und Eröffnung Gastronomiebetriebe.

Bis mindestens 7. Juni bleiben geschlossen:

  • Bäder: Freibad Obere Au, Freibad Sand, Aquamarin, Sprungturm & Rutschbahn im Hallenbad
  • Wellness: Sauna
  • Fitness: Groupfitness, inkl. Yoga im Wald 
  • Freizeit: Boccia, Skatepark, Beachvolleyball
  • Gastronomie: Sportrestaurant, Take Away, Khurer Gnusswaga und Grillplatz Obere Au
  • Familien: Kinderhort, Kinder-Spielnachmittag

Zur Abklärung der aktuellen Kapazitäten in den einzelnen Anlagen und um zu reservieren wenden Sie sich bitte an: 081 254 42 88

In folgendem Merkblatt sowie direkt bei den einzelnen Anlagen auf www.sportanlagenchur.ch finden Sie weitere Details zur Nutzung der Anlagen:

Vereine

Informationen für Sportvereine sind im Merkblatt Sport und einem weiteren Newsbeitrag zu finden:

Schutzkonzepte

Schutzkonzepte für die Bereiche Wasser, Rasen und Eis: 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung