Sportanlagen Chur, Schweiz

29.05.2020

Sport- und Eventanlagen Chur: Weitere Öffnungen ab dem 6. Juni

Am 27. Mai 2020 hat der Bundesrat über die Massnahmen der dritten Lockerungsetappe ab 6. Juni entschieden. Die Vorbereitungen für diese nächste Etappe laufen in den Sport- und Eventanlagen Chur bereits auf Hochtouren, da der Wiedereröffnung der Freibäder und Wellnessanlagen nichts mehr im Wege steht. Um den Besuch des Freibads Obere Au ab dem 6. Juni zu ermöglichen, wird deshalb die Traglufthalle vom 2. bis 5. Juni abgebaut. Bereits erfolgt sind jedoch alle Revisionen, was zur Folge hat, dass alle Anlagen des Hallen- und Freibadkomplexes den ganzen Sommer über in Betrieb sein werden. Zudem wird Eiskunstlauf im Thomas Domenig Stadion bereits ab Ende Mai erfolgen. Good News gibt es auch für Stammgäste: ab 6. Juni sind alle Abonnemente wieder gültig.

Die etappierte Angebotserweiterung der Chur Sport- und Eventanlagen in der Übersicht.

Medienmitteilung

Anlagen

Traglufthalle
Bis 01.06.20     Betrieb Traglufthalle
02.-05.06.20     Abbau Traglufthalle (wetterbedingt)

Freibad Obere Au / Badi Sand
Ab 06.06.20      Start Betrieb Freibad Obere Au (bei abgebauter Traglufthalle) & Badi Sand

Eisbetrieb Thomas Domenig Stadion
Ab 30.05.20      Vorgezogener Start Eisbetrieb für Eiskunstlauf
15.06.20           Start reguläre Eissaison in der Eishalle
15.- 30.06.20    Reservation Patcheis über sportanlagen@chur.ch

Skatepark
Ab 30.05.20      Wiedereröffnung Skatepark Betongarta unter Einhaltung der 30 Personen-Regel

Boccia-Anlage
Ab 13.06.20      Wiedereröffnung der Boccia-Anlage und des Club-Restaurants

Gastronomie
Ab 06.06.20      Sportrestaurant Obere Au mit Selbstbedienung, Take Away Badi Sand

In allen Anlagen werden die Zutritte sowie in den Schwimmbädern die Anzahl Schwimmer im Wasser laufend kontrolliert, um die Sicherheit der Gäste bestmöglich zu gewährleisten. 

Bereits wieder nutzbar resp. offen

  • Traglufthalle bis 01.06.20 (nur Schwimmer) 
    Der Zutritt für Familien mit Kindern, Risikogruppen sowie für das reine Freizeitvergnügen ist bis 5. Juni 2020 nicht gestattet. 
  • Hallenbad Teilbereiche
    Der Zutritt für Familien mit Kindern, Risikogruppen sowie für das reine Freizeitvergnügen ist bis 5. Juni 2020 nicht gestattet. 
  • Hallenstadion (Nur Sommertraining)
  • Rasensportplätze
  • Vereinssport
  • Fitnesscenter
  • Massage
  • Solarium & Infrarotkabine

Wichtige Infos für Kundinnen und Kunden der Sport- und Eventanlagen

Einschränkungen Zutritt Traglufthalle / Hallenbad / Fitness bis 5. Juni 

  • Limitierte maximale Anzahl Zutritte pro Anlage
  • Angepasste Öffnungszeiten: Mo - Fr 8 - 21.30 Uhr, Sa/So 8 - 18.30 Uhr
  • Zutritt für Risikogruppen sowie Familien nicht gestattet
  • Keine Kombiangebote (z.B. Fitness und Bad)

Reservationen

  • Bis 1. Juni (Traglufthalle) resp. 6. Juni (Hallenbad und Fitness) wird eine Reservation dringend empfohlen
  • Abklärung Kapazitäten und Reservation:  Tel. +41 81 254 42 88
  • Ab 6. Juni sind keine Reservationen mehr notwendig. 

Gilt ab 6. Juni

  • Zutritt wieder für alle möglich
  • Auf sämtlichen Anlagen gelten die jeweiligen Schutzkonzepte der Verbände sowie die Sicherheits- und Hygienevorschriften des Bundes
  • In allen Anlagen werden die Zutritte sowie in den Schwimmbädern die Anzahl Schwimmer im Wasser laufend kontrolliert, um die Sicherheit der Gäste bestmöglich zu gewährleisten. 
  • Alle Abonnemente sind ab 6. Juni 2020 wieder gültig
  • Die Abos werden um die Lockdownzeit vom 14. März - 6. Juni verlängert.
    Weitere Informationen.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung