Aufgrund von Umbauarbeiten ist das Sportrestaurant von 5. bis und mit 29. September 2022 geschlossen -

Weitere Informationen

E-Bike & Hike Calanda Gipfel

Mittel
41 km
6:40 h
2291 Hm
2284 Hm
Aussicht vom Calanda auf Chur
img_4kq_ggeacfag

6 Bilder anzeigen

Outside Chur - Key Visual
Eine echte Challenge: Nach dem Aufstieg auf der Bergstrasse ab Haldenstein bis zur Calandahütte folgt die Wanderung zum Gipfel des Haldensteiner Calanda auf 2'805m.
Technik 2/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2804 m
Tiefster Punkt  553 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Bahnhof Chur
Ziel
Bahnhof Chur
Koordinaten
46.853183, 9.530058

Details

Beschreibung

Nach kurzem Einrollen von Chur über den Rhein bis nach Haldenstein beginnt beim markanten Schloss Haldenstein der lange Anstieg bis zur Calandahütte. An der Ruine der Burg Haldenstein und der Alp Arella vorbei geht es stetig nach oben. Zwischendurch zeigt sich immer wieder einmal die Aussicht zurück auf die Stadt Chur. Auf der Alp Funtanolja kann man am Brunnen die Trinkflasche nochmals füllen. Nun wechselt die Vegetation spürbar und wird immer alpiner. Kurz nach der Alp Neusäss ist auch die Baumgrenze überwunden und der Blick wird frei auf die umliegende Bergwelt. Die Calandahütte bietet nicht nur eine prächtige Aussicht sondern auch Erfrischung und Stärkung mit einem kleinen aber feinen Angebot an Speisen. 

Ab der Calandahütte geht es zu Fuss weiter. Die steile Bergflanke empor und zum Schluss quert man auf der hinteren Seite bis zum Gipfel des Haldensteiner Calandas (2'805m). Das Rundum-Panorama vom Gipfel ist schlicht atemberaubend, denn nun überblickt man die ganze Bergwelt und sieht auch, wie steil und zerklüftet dieses Bergmassiv auf der hinteren Seite ist. 

Der Abstieg folgt auf der selben Route zurück wie der Aufstieg. Für technisch versierte Mountainbiker, die noch Reserven haben, gibt es aber auch verschiedene Trailvarianten abseits der Bergstrasse. 

Wegbeschreibung

Ab dem Bahnhof Chur auf der Rheinroute 2 bis zur Abzweigung nach Haldenstein. Dort am Schloss vorbei, durchs Dorf und der Bergstrasse folgen bis zur Calandahütte SAC. Dort geht's zu Fuss weiter auf dem ausgeschilderten Wanderweg bis zum Haldensteiner Calanda auf 2'805m. Der Rückweg erfolgt auf demselben Weg.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Chur ist bestens erreichbar per SBB, RhB, Postauto oder Chur Bus.

Anreise Information

Autobahnausfahrt Chur Nord oder Chur Süd und dann Fahrt ins Stadtzentrum.

Parken

Am Bahnhof Chur stehen zwei Parkhäuser zur Verfügung (Otto & Alex / SBB Park & Rail).

Verantwortlich für diesen Inhalt Outside Chur.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.