Fit für die Zukunft.

Masterplan

Visualisierung Rasensport Hauptspielfeld mit Tribüne Obere Au Chur
Es geht vorwärts mit den Sportanlagen! Im September 2017 wurde das Hallenstadion gekauft. Der erste Kunstrasenplatz wurde im August 2017 eingeweiht, der zweite folgte im Oktober 2018 und der dritte im Mai 2019.
2019 wurden die Mühlbachverlegung sowie die Freizeitanlagen Boccia und Skatepark realisiert. Zudem hat im Herbst 2018 die Churer Bevölkerung für das Siegerprojekt des Gesamtleistungswettbewerbs Eis-/Rasensport gestimmt. Es handelt sich um das Projekt "EISBALL" der Firma HRS Real Estate. Hierbei geht es um den Bau einer Trainingseishalle (2021) und fünf neuen Naturrasenspielfeldern (2021-2024) sowie einer Tribüne für den Rasensport (2024) in der Oberen Au.