Revision 10.-28.06.2024: Hallenbad/Aquamarin, Kraftraum, Sauna, Massage, Infrarot geschlossen. Groupfitness und Kinderhort in der Trainingseishalle. 

Weitere Infos

T01 - T22 Via Francisca des Lukmaniers

Mittel
476.1 km
125:15 h
6852 Hm
7191 Hm
T01 - T22 Via Francisca des Lukmaniers
img_4kq_cefbgabg_ddfeeet_574vy1u
Die "Via Francisca des Lukmaniers" wird auch als "Strasse der Kaiser" bezeichnet. Sie fhrt von Konstanz über den Lukmanierpass nach Pavia, wo sie auf die Via Francigena trifft. Hier ist der offizielle Wegverlauf in 15 schweizer Etappen, plus 7 Etappen in Italien.
Technik 1/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1978 m
Tiefster Punkt  55 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Konstanz ( Münster )
Ziel
Pavia Kirche, San Pietro in Ciel d`oro. ( - Rom)
Koordinaten
47.663249, 9.175472

Details

Beschreibung

www.viafrancisca.ch/wegbeschreibung/

Geheimtipp

Für weitere Erläuterungen zum Weg besuche uns auf www.viafrancisca.ch

Sicherheitshinweis

November - April evtl. Schnee Etappe 10 und 11, Disentis-Lukmanierpass-Olivone. Öffentliche Verkehrsmittel benützen.

Ausrüstung

Rucksack mit Regenhülle, gut eingelaufenes Schuhwerk, strapazierfähige Kleidung der jahreszeit entsprechend, Regen- und Sonnenschutz, Wanderstab oder Trekkingstöcke, Pilgerpass.

Wegbeschreibung

www.viafrancisca.ch/wegbeschreibung

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel nach Konstanz und ab Pavia. Alle Etappenorte mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Anreise Information

-

Parken

-

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.