News 17.05.24, Update 18.07.24

News: Neubau Buswendeschleife Obere Au

sportanlagen_buswendeschleife_kschreiber_2a
Ab 21. Mai 2024 wird die Buswendeschleife Obere Au erneuert.

Phase 1.3 ab 29. Juli

Ab 29. Juli bis 16. August wird die  Unterführung Grossbruggerweg für motorisierten Verkehr GESPERRT.  Die An- und Wegreise via Grossbruggerweg ist in jenem Zeitraum somit nicht möglich. Der Verkehr, inklusive Stadtbus läuft in beiden Richtungen über den Parkplatz Obere Au. Die Unterführung für Fussgänger und Velos bleibt normal geöffnet.

Phase 1.2 ab 12. Juni

Ab 12. Juni weitet sich der Baustellenbereich auf den Fussweg direkt beim Hallenbad aus. Zuerst die grüne Zone und ca. ab Juli die violette Zone gemäss untenstehendem Plan.

Verschiebung Haltestelle per 23. Mai

Die Wendeschleife wird in fünf Phasen erneuert. In der ersten Phase werden die Bau- und Installationsflächen eingerichtet und ab 23. Mai die Bushaltestelle «Obere Au» auf den Parkplatz verlegt (siehe Situationsplan). Die Bushaltestelle wird bis zum Ende der Bautätigkeiten im September 2024 am provisorischen Standort bleiben.

Fussgänger:innen und Velofahrer:innen können via Fuss- und Fahrwegen die Baustelle passieren. Die Zu- und Wegfahrt via Buswendeschleife ist ausschliesslich Mitarbeitenden, Lieferanten und Zubringern der Sport- und Eventanlagen gestattet.

Erste Phase ab 21. Mai

Gleich nach Pfingsten beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Buswendeschleife Obere Au. Dabei werden folgende Massnahmen getroffen:

  • Die Haltekannten werden an die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes angepasst.
  • Es werden neu zwei Haltestellen eingerichtet, damit der Standort bereits für eine allfällige, zukünftige Taktverdichtung der Linie 2 gerüstet ist.
  • Die Fahrbahnoberfläche wird aufgrund der Langlebigkeit neu aus Betonplatten gefertigt.
  • Es werden Arbeiten an der Abwasserleitung vorgenommen, damit Abwasser vollständig via Regenbecken abfliesst.

 

Wir entschuldigen uns für die Umstände bei der Anreise und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf eine neue, moderne und vor allem barrierefreie Buswendeschleife.

Situationsplan Phase 1.3

240718_Bauphase 1.3_A3