Freizeitpark

Heididorf Maienfeld

Heidihaus - the original, Heididorf Maienfeld
Heididorf, Maienfeld

8 Bilder anzeigen

Heididorf, Maienfeld
Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Im Heidi-Dorf wird die Geschichte des kleinen, fröhlichen und naturverbundenen Waisenmädchens an den Originalstätten lebendig.

Beschreibung

In Johanna Spyris Heidihaus, im Heididorf ob Maienfeld, können sich Besucherinnen und Besucher aus aller Welt in die Entstehungszeit der weltbekannten Kindergeschichte Heidi versetzen lassen. Hier wurde die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi inspiriert. Im Heididorf wird die Geschichte des kleinen, fröhlichen und naturverbundenen Waisenmädchens an den Originalstätten lebendig. 

Das Heididorf bietet

  • Besuch und Besichtigung des "Dörfli" von Heidi, aus der weltbekannten Heidi-Geschichte (auf Wunsch mit geführtem Rundgang)
  • Tiererlebnis (unter anderem Ziegen zum Streicheln und Fütter)
  • Dorfladen mit Souvenirartikeln
  • Poststelle mit speziellem Heididorf-Sonderstempel für Briefmakenliebhaber und Heidi-Fans
  • Buchbare Angebote und Events unter www.heididorf.ch 

Preise

  • Erwachsene: CHF 13.90
  • Kinder (5-14): CHF 5.90
  • Gruppen ab 10 Personen: CHF 10.90

Das Ticket umfasst den Eintritt zu: Heidis Alphütte, Heidihaus - the original, Johanna Spyris Heidiwelt, Dorfschule und das ganze Dörfli

 

Öffnungszeiten

  • Täglich geöffnet vom 15. März bis am 15. November jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr
  • 15. November - 15. März jeweils an ausgewählten Wochenenden/Tagen geöffnet
  • Weitere Informationen: www.heididorf.ch 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Per Bahn bis zum Bahnhof Maienfeld
  • Ab dem Bahnhof Maienfeld fährt der Heidi Bus (PostAuto) an Samstagen, Sonntagen und allg. Feiertagen vom Mai bis Oktober.
  • Zu Fuss gelangen Sie auf dem Heidiweg (Rundweg, signalisiert mit roten Wegweisern) vom Bahnhof Maienfeld durch die Gassen des historischen Städtchen Maienfeld, vorbei an den für die Region typischen Rebberge bis zum Heididorf. Gehzeit 35min, Distanz 2.4km.
  • Vom Heididorf führt der Heidiweg weiter zum Hotel Restaurant Heidihof mit grosser Aussichtsterrasse. Von da an geht es zur alten Eiche. Für die Schwindelfreien führt eine Wendeltreppe in die luftigen Höhen der Baumkrone hinauf. Wieder auf dem Boden führt der Heidiweg zum Heidibrunnen und schlussendlich durch die Rebberge zurück ins Städtchen Maienfeld und zurück zum Bahnhof. Gehzeit 45min, Distanz 4.1km.
  • Falls Sie grosse Gepäckstücke bei sich haben, können Sie diese im Heidi-Shop / Tourist information an der Bahnhofstrasse 1 abgeben.

Anfahrt

  • Auf der Autobahn A13 nehmen Sie die Autobahnausfahrt Nummer 13 „Maienfeld“.

  • Folgen Sie den braunen Wegweisern „Heididorf“. Diese führen Sie ins Zentrum von Maienfeld. Ab dem Zentrum Maienfeld führen zwei Wege ins Heididorf. Mit Autos folgen Sie den braunen Wegweisern „Heididorf“ mit dem Auto-Symbol oder dem Bus-Symbol. Mit Reise-Busse folgen Sie den braunen Wegweisern „Heididorf“ mit dem Bus-Symbol.

     

Parken

  • Der Heididorf Parkplatz befindet sich unmittelbar beim Hotel Restaurant Heidihof. 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.